Gabriel Vetter

Projektbeschreibung

Poetry Slam Champion auf allen Bühnen im deutschsprachigen Raum, sinnscharfer Journalist und Wortvirtuose in Theatern dieses Landes: Gabriel Vetter ist ein Meister des Skurrilen. Das bekunden nicht nur internationale Auszeichnungen, sondern auch seine Groupies und zahllosen Fans. Für die Fotostrecke organisierten wir 35 ausgestopfte Wald- und Wiesentiere und setzten sie als Zuschauer in einen eleganten Theatersaal. Dazwischen der Vetter. Das Plakat für seine Auftrittsreihe «Wo die Sau aufhört – Eine literarische Hundsverlochete» ziert eine Studioaufnahme mit einem ausgestopften Rhesusaffen. Jawoll!

Kunde:  Gabriel Vetter
Aufgabe:  Fotografie
Ergebnis:  Inszenierung
Web:  www.drehundangel.ch/gabriel_vetter

 

 

 

Weitere Arbeiten